vorwort Sicherheitshinweis Vorbereitung Steine Körbe, Tücher und Säcke Feuerholz Rezepte Essen verpacken Tücher befeuchten Körbe befüllen Körbe in Grube Erde drauf Hangi öffnen Essen Kontakt Feuer anmachen
Erde drauf:

Dann überzieht man das Hangi vollständig mit feuchter Erde und Rasensoden. Jetzt darf nur noch wenig Dampf entweichen!

Damit sowenig wie Hitze wie möglich entweichen kann, sollte das Schließen des Hangi nach fünf Minuten beendet sein.

Garen:

Etwa ein bis eineinhalb Stunden muß das Hangi garen. Bis zum Ende sollte immer ein bißchen Dampf vom Hangi aufsteigen, dann ist es heiß genug. Wenn Sie im Zweifel sind, lassen Sie das ganze lieber ein wenig länger zugedeckt, denn übergar ist meist leckerer als halbgar.

Körbe in Grube Hangi öffnen