vorwort Sicherheitshinweis Vorbereitung Steine Körbe, Tücher und Säcke Feuerholz Rezepte Essen verpacken Tücher befeuchten Körbe befüllen Körbe in Grube Erde drauf Hangi öffnen Essen Kontakt Feuer anmachen

Jetzt ist es soweit!

Öffnen des Hangi:

Und dann ist es soweit: Öffnen Sie das Hangi vorsichtig in der Mitte an einer Ecke eines der Säcke oder Sacktücher. Nun muß kräftig heißer Dampf entweichen.

Gehen Sie dabei vorsichtig vor, denn wenn erst zuviel Dampf entwichen ist, gibt kaum noch ein zurück. Entweicht nur wenig Dampf dann sollten Sie die Garzeit bis auf zwei Stunden ausdehnen. Dann rufen Sie Ihre Gäste hinzu und nehmen Sie Erde und Tücher vom Hangi ab. Das geht am besten, wenn sich zwei Personen jeweils eine Ecke vom Tuch nehmen, und so zur Seite ziehen, daß die Erde neben das Hangi fällt. Danach heben Sie die Körbe (Topflappen!) aus dem Hangi und legen diese daneben am besten auf ein paar Bretter ab.

Nun geht die Suche los:

Wo ist mein Schnitzel? Wer seinem Päckchen keine charakteristische Form gegeben hat, kann eine Weile suchen. Am besten öffnet jeder vorsichtig ein Päckchen und versucht laut rufend den Besitzer ausfindig zu machen :-)

Irgendwo hierdrin ist mein Essen.

Erde drauf Essen